Hardware

Wir legen Wert darauf Ihnen Systeme zu liefern bei denen die Herstellergarantie die geplante Nutzungsdauer abdeckt und damit Ihre Investition gesichert ist.

Das Stichwort "Green IT" rückt auch die Umweltverträglichkeit und den Energieverbrauch mehr ins Zentrum des Interesses.

Wir setzen daher konsequent auf Markengeräte namhafter Hersteller. Eigenbauten und B-Brands bieten wir nicht an. Es geht dabei weniger um die Hardware an sich als vielmehr um die dahinterstehende Serviceinfrastruktur und die damit verbundene Sicherheit für Sie - zum Beispiel bei der Ersatzteilverfügbarkeit und der schnellen Wiederherstellung innerhalb definierter Zeiten im Servicefall.

Server

Anwendungsserver

Die klassischen Anwendungsserver stellen in Ihrem Netzwerk Druck- und Dateidienste, Datenbanken, Mailfunktionalität und vieles mehr zur Verfügung.

Ein zentrales Anwendungsgebiet sind die sogenannten "Directory Services", also Verzeichnisdienste, und hier allen voran Microsofts "Active Directory". Hier laufen die Informationen über Ihr Unternehmen zusammen - Standorte, Server, Clientsysteme, Benutzer, Datenreplikation und vieles mehr. Versehen mit Berechtigungskonzepten und Richtliniensteuerung ist hier der Nabel Ihrer IT-Infrastruktur.

Terminalserver

Auf Terminalservern laufen Anwendungen zentral zur Verwendung durch mehrere Benutzer. Die Anforderungen bzgl. Ausfallsicherheit und Leistungsfähigkeit der Hardware wachsen proportional zur Zahl der Anwender, die den Server nutzen. Der Vorteil ist die vereinfachte Installation und Konfiguration, gerade von Spezial- oder Branchensoftware. Software muss so nicht auf allen Clientsystemen, sondern nur zentral auf dem Server installiert und konfiguriert werden. Für den Zugriff reicht ein Thin Client.

Clientsysteme

Mobile Systeme

Tragbare Computer - Laptops, Subnotebooks, Tablet-PCs, Netbooks - werden durch eingebaute Kommunikationsmöglichkeiten wie WLAN, LAN, Modem und UMTS immer wichtiger. Für den mobilen "Information Worker" ist ein zuverlässiges und robustes Werkzeug unerlässlich.

Office-PCs & Workstations

Ein Office-PC muss zuverlässig sein und einfach zu warten. Die Workstation definiert sich im Gegensatz zum Office-PC zum einen durch herausragende Leistungsfähigkeit für Spezialanwendungen wie z. B. 2D- oder 3D-Design und Konstruktion. Noch wichtiger ist dabei die Zertifizierung der Systeme durch die Anbieter von Spezialsoftware, die auf diesen Systemen eingesetzt werden soll.

Thin Clients

Schlanke Geräte die nur aus Bildschirm, Tastatur und Maus bestehen. Sie werden direkt mit einem Terminalserver verbunden.

Leasing

Verteilen Sie die Kosten für Ihr IT-Equipment auf die Nutzungsdauer und nutzen Sie die steuerlichen Vorteile von Leasing. Wir vermitteln Ihnen Leasingverträge mit unseren renommierten Leasingpartnern. Schnell und einfach.

Am Ende der Laufzeit geben Sie das Equipment zurück und wechseln auf die neueste Technologie. Oder Sie übernehmen die Artikel und nutzen sie weiter. Ganz flexibel und nach Ihren Wünschen.