Gründung

Die GfD (Gesellschaft für DV-Beratung) wurde 1984 von Siegfried Floßmann als Einzelunternehmen gegründet.

Kontinuierliches Wachstum und Ausbau der Kompetenzen ließen das Unternehmen schnell zu einem der größten regionalen Systemintegratoren und weit über die Grenzen des südostbayrischen Chemiedreiecks hinaus als unabhängiger, kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in sämtlichen EDV-Belangen bekannt werden.

Im April 2007 erfolgte die Umfirmierung in die unabhängige Gesellschaften GfD IT-Services GmbH & Co. KG unter der Führung von Siegfried Floßmann.

Insgesamt beschäftigt die Firma so heute über 25 Mitarbeiter.